Reperatur DB0OAL 23cm PA (15.08.2022)

Die 23cm ATV Endstufe vom Tegelberg DB0OAL verweigerte ihren Dienst. Was mit dem guten Stück passiert ist, hab ich so leider nicht erfahren. Der Ruhestrom bei 12V lag nur bei 100mA. Etwas zu wenig, normal wären 200mA. Das bedeutet eine der Verstärkerstufen im IC arbeitet nicht mehr. Also erstmal raus mit der Platine ...

... und dem Baustein.

Lötstellen vom überflüssigen Zinn und Kolophonium befreien:

SMD-Lot und etwas Flußmittel

auf die Platine und den neuen IC drauf.

Nach dem Föhnen mit der Chinaheißluftblase

kommt alles wieder in die Aluschachtel.

Angesteuert mit 10dBm

sind es dann 2W

Den Ausgang hab ich noch mit einer Pinzette kurzgeschlossen, ohne Etwas betrieben, sowie ein längeres Stück Koaxkabel an dessen Ende nur lose Kabel waren und die mal zusammen gedrehrt und dann wieder offen betrieben. Die Endstufe zeigte sich davon völlig unbeeindruckt. Jetzt stimmt der Ruhestrom mit 200mA und rund 400mA ausgesteuert

73 de Tomtom

Home